SPD Bülse

Bezirksvertretung ehrt Ehrenamtler

Allgemein

Im Ambiente des Burschen Kunstmuseums und unter den Klängen der Gelsenkirchener Musikschüler wurden am vergangenen Sonntag Vormittag gleich zwei Bülser Ehrenamtler für ihre besonderen Verdienste in ihren Vereinen ausgezeichnet.

Vom BSV Buer-Bülse wurde Frank Bohlenz für sein unermüdlichen Einsatz im Hintergrund, bei fast allen Vereinsaktivitäten und deren Vor- sowie Nachbearbeitung, geehert. Ohne diese "Macher" jenseits des Rampenlichts würde in den Vereinen nichts laufen und zu Vieles liegenbleiben.

Für sein Engagement rund um die Historie des Ortsteils Bülse wurde Werner Schlüter geehrt. Ihm ist es zu verdanken, dass der Ort eine Geschichte hat, bzw. dass diese aufbereitet und bei zahlreichen Aktionen den Menschen näher gebracht wurde.
Neben der Wiederbelebung der Gemeinschaft Bülser Vereine, richtete er den ersten Bülser Maigang aus, worauf noch viele folgten. Dabei öffnete er auch Tore, die sonst nicht für den normalen Bürger zugänglich sind.

Allen Geehrten danken wir für ihr Engagement und wünschen ihnen noch viele gute und vor allem aktive Jahre in ihren Institutionen.

 
 

News

 

 

Bundes SPD

 

Counter

Besucher:3216
Heute:8
Online:1
 

Downloads